Earth Caravan 2020:

Eine weltweite Pilgerreise für Frieden und Gerechtigkeit

2020 repräsentiert den 75. Jahrestag der Atombomben über Hiroshima und Nagasaki. Eine militärischer Übergriff auf unschuldige Zivilisten, die in einem Augenblick hunderttausende Frauen, Kinder und alte Menschen tötete. Die Überlebenden der Atombombe setzen sich bis heute weltweit für Frieden ein.

Earth Caravan ist eine weltweite, interkulturelle Pilgerreise. Ihr Ziel ist Frieden, Gerechtigkeit und Heilung für traumatisierte Orte unseres Planeten. Seit 2015 reist die Friedensinitiative von Nagasaki nach Hiroshima, von Auschwitz nach Srebrenica in Bosnien-Herzegowina sowie nach Serbien, von den First Nations Kanadas bis nach Israel und Palästina.

Neuigkeiten

Newsletter

DE
EN DE